Inklusion im LSVSA
Informationen zum Verein

Vereinsname*

Ansprechpartner/in*

E-Mail (optional für Rückfragen)

Inklusion im Verein

1.Trainieren in Ihrer Schwimm-Abteilung Menschen mit Behinderung?

2. Welche Form der Beeinträchtigung liegt vor?

2.1. Um wie viele Athleten handelt es sich jeweils?

3. Trainieren diese Sportler in selbstständigen Gruppen oder gemeinsam mit nichtbehinderten Sportlern?

4. Wie ist die sportliche Orientierung der Athleten vornehmlich?

5. Besteht bei den Trainingsteilnehmern mit Behinderung Interesse zur Teilnahme an Schwimm-Wettkämpfen?

6. Sind sie interessiert an Trainerfortbildungen mit dem Schwerpunkt „Sport/Schwimmen mit Behinderung“?

7. Verfügen Sie oder andere Vereinsmitarbeiter über Erfahrungen im Inklusionsbereich und wären an einer Mitarbeit im LSVSA interessiert?

8. Haben Sie noch Wünsche/Anregungen oder Erfahrungen im Feld der Inklusion die Sie uns mitteilen möchten?

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!


Für Rückfragen zum Fragebogen oder zum Sport für Menschen mit Handicap allgemein melden Sie sich gern bei Anja Pöppich, Landestrainerin BSSA, Telefon: 0345-5170824 oder per E-Mail: a.poeppich@bssa.de.